Home

Info & News

CV

Commissioned Video

Fotografie




«Können tut natürlich ein jeder, was die Künstler machen. Aber es macht's nicht ein jeder und das ist halt der kleine Unterschied. Christian Eisenberger»







EISENBERGER – KUNST MUSS SCHÖN SEIN, SAGT DER FROSCH ZUR FLIEGE


Kunst ist nur eine Etikette ohne jede Relevanz, sagt der österreichische Künstler Christian Eisenberger. Mit 40 Jahren hat er über 45’000 Werke geschaffen. Mit grosser Lust beobachtet er, wie aus Zufall Kunst entsteht und sein überbordendes Schaffen nicht nur sein Publikum überrascht, sondern immer wieder auch ihn selbst. Tausende davon liess er auf Strassen und Plätzen stehen. Mit seiner ausufernden Produktion entzieht sich Christian Eisenberger der Kontrolle durch Galerien, Kunstmessen und Museen. In einem Milieu, das mit allen Mitteln um Aufmerksamkeit und Anerkennung kämpft, stellt sich die Frage immer wieder: Worin besteht die künstlerische Freiheit tatsächlich? Und braucht es dazu überhaupt noch Künstler?



So trocken sein Humor auch sein mag, der im als Filmtitel dienenden Zitat durchscheint: Reden ist, wie er es selbst festhält, nicht die Stärke dieses Künstlers. Auch der Versuch, ihn per assoziatives Frage-Antwort-Quiz aus der Reserve zu locken, zeitigt nicht allzu viel Erbauliches. Also lässt der Film andere zu Wort kommen, was sich als guter Einfall erweist. Die Wiener Galeristin etwa, die ihn seit einigen Jahren vertritt, scheut sich nicht, eines von Eisenbergers Erzeugnissen vor der Kamera als «plakative Scheisse» zu taxieren. Der Beschimpfte steht da und betrachtet seine Fingernägel.

NZZ 27.3.2019 Urs Bühler 



«Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.»
Pablo Picasso



«Künstler wird man aus Verzweiflung.» Ernst Ludwig Kirchner



«Es ist ebenso interessant und schwer, etwas gut zu sagen, wie es gut zu malen ist.» Vincent van Gogh



«Modelle sollten sich bemühen, dem Porträt ähnlich zu sehen.»Salvador Dalí  



«Wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zu Grunde gehen.» Friedrich Wilhelm Nietzsche



«Leider nur Wirklichkeit, sagte der Maler.» Manfred Hinrich



«Kunst ist, wenn man’s nicht kann, denn wenn man’s kann, ist’s keine Kunst.» Johann Nepomuk Nestroy



«Niemand auf der Welt bekommt so viel dummes Zeug zu hören wie die Bilder in einem Museum.» Jules und Edmond Huot de Goncourt

«Jede Kunst erfordert ein ganzes Menschenleben.»  Johann Christian Friedrich Hölderlin



«Es gibt Schweinetröge, die hätten Violinen werden müssen.»Manfred Hinrich



«Die Kunst an der Kunst ist nicht das Werk, sondern dessen Interpretation.» Gerald Dunkl



«Kunst kommt nicht von Können, sondern von Müssen.» Arnold Schönberg